Hapag-Lloyd AG

Quartalszahlen

OPERATIVE KENNZAHLEN Q2 2021 Q2 2020 Veränderung
in %
H1 2021 H1 2020 Veränderung
in %
Schiffe insgesamt, davon 250 239 5% 250 239 5%
eigene Schiffe1) 116 112 4% 116 112 4%
gecharterte Schiffe1) 134 127 6% 134 127 6%
Kapazität der Schiffe insgesamt TTEU 1.761 1.736 1% 1.761 1.736 1%
Containerkapazität insgesamt TTEU 2.822 2.621 8% 2.822 2.621 8%
Bunkerpreis (kombiniert MFO / MDO / LNG, Durchschnittswerte)2) 3) 4) USD/t 458 360 27% 421 448 -6%
Frachtrate (Durchschnittswerte) USD/TEU 1.714 1.114 54% 1.612 1.104 46%
Transportmenge TTEU 3.029 2.701 12% 6.004 5.755 4%
Umsatzerlöse Mio. USD 5.648 3.321 70% 10.551 7.005 51%
Transportaufwendungen Mio. USD -2.999 -2.295 31% -5.736 -5.210 10%
EBITDA Mio. USD 2.330 770 203% 4.240 1.287 229%
EBIT Mio. USD 1.948 387 403% 3.487 563 519%
Konzernergebnis Mio. USD 1.833 287 539% 3.284 314 944%
Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit Mio. USD 2.268 910 149% 3.915 1.329 194%
Investitionen in Sachanlagen5) Mio. USD 1.106 542 104% 1.617 806 101%
RENDITEKENNZAHLEN
EBITDA-Marge (EBITDA / Umsatzerlöse) 41,3% 23,2% 18,1 ppt 40,2% 18,4% 21,8 ppt
EBIT-Marge (EBIT / Umsatzerlöse) 34,5% 11,7% 22,8 ppt 33,1% 8,0% 25,0 ppt

1) Inklusive Leasingverträgen mit Kaufoption/-verpflichtung zum Laufzeitende
2) MFO = Marine Fuel Oil
3) MDO = Marine Diesel Oil
4) LNG = Liquified Natural Gas
5) Seit 1. Januar 2019 enthalten die Investitionen in Sachanlagen Ergänzungen zu den Investitionen in Sachanlagen gemäß IFRS 16
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von unserem Kooperationspartner