Hapag-Lloyd AG

Quartalszahlen

OPERATIVE KENNZAHLEN Q1 2022 Q1 2021 Veränderung in %
Schiffe insgesamt, davon 248 241 3%
eigene Schiffe1) 116 112 4%
gecharterte Schiffe 132 129 2%
Kapazität der Schiffe insgesamt TTEU 1.750 1.734 1%
Containerkapazität insgesamt TTEU 3.033 2.758 10%
Bunkerpreis (kombiniert MFO / MDO, Durchschnittswerte)2)3) USD/t 613 384 60%
Frachtrate (Durchschnittswerte) USD/TEU 2.774 1.509 84%
Transportmenge TTEU 2.987 2.975 0%
Umsatzerlöse Mio. USD 8.956 4.903 83%
Transportaufwendungen Mio. USD - 3.313 - 2.737 21%
EBITDA Mio. USD 5.307 1.909 178%
EBIT Mio. USD 4.791 1.539 211%
Konzernergebnis Mio. USD 4.684 1.451 223%
Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit Mio. USD 5.042 1.647 206%
Investitionen in Sachanlagen4) Mio. USD 414 511 -19%
RENDITEKENNZAHLEN
EBITDA-Marge (EBITDA / Umsatzerlöse) 59,3% 38,9% 20,3 ppt
EBIT-Marge (EBIT / Umsatzerlöse) 53,5% 31,4% 22,1 ppt
EBIT margin adjusted
1) Inklusive Leasingverträge mit Kaufoption/-verpflichtung zum Laufzeitende.
2) MFO = Marine Fuel Oil
3) MDO = Marine Diesel Oil
4) Seit 2019 enthalten die Investitionen in Sachanlagen Zugänge zu den Nutzungsrechten gemäß IFRS 16
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von unserem Kooperationspartner