Fast Finance24 Holding AG

News Detail

DGAP-News News vom 08.03.2021

Fast Finance24 Holding AG vermeldet Vertragsschluss für Reverse Takeover von Standard Vape Corporation

DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
08.03.2021 / 15:37
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Fast Finance24 Holding AG vermeldet Vertragsschluss für Reverse Takeover von Standard Vape Corporation

Berlin, den 08.03.2020 - Die Fast Finance 24 Holding AG freut sich, bekanntgeben zu können, dass sie mit der Standard Vape Corporation (OTC PINK: SVAP) eine All-Equity-Transaktion beschlossen hat, an deren Ende die beiden hundertprozentigen Tochtergesellschaften der Holding - ff24 Merchant Services GmbH (ff24payments.com) und ff24 Ventures GmbH (ff24pay.com) - durch einen Aktientausch zu Tochtergesellschaften von SVAP werden. Nach Abschluss des Prozesses wird die Fast Finance 24 Holding AG die Mehrheit des Unternehmens halten, welches aus dem Bereich der E-Zigaretten- und Vaping-Technologie stammt. Mit ff24.Pay und ff24.Payments erhalten damit zwei zukunftsträchtige Unternehmen der Fast Finance 24 Holding AG die Möglichkeit, langfristig und nachhaltig noch stärker zu wachsen.

Die Transaktion soll durch einen Aktientausch von 100.000 SVAP-Vorzugsaktien der SVAP gegen 100% des ausgegebenen Stammkapitals der deutschen Gesellschaften vollzogen werden. Somit hält die Fast Finance 24 Holding AG dann 90% an der SVAP. In Kürze wird eine Namensänderung bekannt geben, um die neue Geschäftsausrichtung im FinTech-Bereich besser widerzuspiegeln. Herr John Fruhmann und Herr Dr. M. Ehrlich scheiden aus dem Vorstand von SVAP aus und ernennen Herrn Andreas Garke, CEO und Mitgründer der Fast Finance24 Holding AG, zum neuen Vorstandsvorsitzenden und Herrn Armin Dartsch, Aufsichtsratsvorsitzender der Fast Finance24 Holding AG, zum Director und Company Secretary.

Andreas Garke, CEO der Fast Finance24 Holding AG, kommentiert: "Meine Kollegen und ich freuen uns, dass die Transaktion mit der Standard Vape Corporation zwei unserer vielversprechenden jungen FinTech-Unternehmen die Möglichkeit bietet, im Umfeld eines separaten, börsennotierten Unternehmens weiter nachhaltig zu wachsen. Durch SVAP erhalten diese Unternehmen Zugang zum größten globalen Eigenkapitalmarkt für Technologieunternehmen, während gleichzeitig die Gesellschafter der Fast Finance 24 Holding AG weiterhin maßgeblich an ihrem zukünftigen Erfolg partizipieren können."

Über ff24payments.com
ff24payments.com bietet innovative Zahlungsabwicklungslösungen, ob für einmalige Käufe oder wiederkehrende Abonnements, und richtet sich an große und kleine Online-Händler sowie an Betreiber der wachsenden Zahl von Websites, die ihre Einnahmen aus dem "Freemium"-Abonnementmodell beziehen.

Über ff24pay.com
"Making banking instant and mobile"
ff24pay.com bietet Banking- und Sofortüberweisungslösungen für ein breites Spektrum der wichtigsten konvertierbaren Währungen der Welt an. Die anfängliche Zielgruppe von ff24pay.com sind Privatpersonen und KMUs, die als Basiswährung entweder Euro (EUR; €) oder Pfund Sterling (GBP; £) verwenden. Die Gesamtbevölkerung der 19 Länder der Eurozone, die den EUR verwenden, beträgt 340 Millionen Menschen, während das GBP die alltägliche Währung für 67 Millionen Menschen ist.
In den Zielregionen von ff24pay.com können derzeit leicht zugängliche Apps für Android und iPhone aus den App-Stores heruntergeladen werden; Desktop- und Laptop-Versionen der Apps, die den Bedürfnissen von KMU-Geschäftsanwendern besser entsprechen könnten, sind ebenfalls herunterladbar.

Über die Fast Finance 24 Holding AG
Die Fast Finance 24 Holding AG ist ein internationaler Anbieter von Finanzdienstleistungen für Privatpersonen. Das Unternehmen ist aus der 2011 in London gegründeten Fast Finance 24 LTD hervorgegangen. Mit seinem erfahrenen Team professioneller Finanzexperten hat sich die Gesellschaft auf innovative Finanzprodukte wie Rent-to-Own-Modelle oder Small-Capital-Beteiligungen spezialisiert. Die Fast Finance24 Holding AG bedient sich dabei modernster Softwarelösungen, die eine schnelle und sichere Verarbeitung sämtlicher Anfragen ermöglichen und dem Kunden eine transparente und benutzerfreundliche Oberfläche bieten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Berlin, es existieren zusätzliche Niederlassungen in Großbritannien, Spanien und Malta.

Kontakt:
Fast Finance 24 Holding AG
Uhlandstr. 165
10719 Berlin
T. +49 (0)30 - 7262 1234-4
F. +49 (0)30 - 7262 1234-1
E-Mail: ir@ff24.com
www.fastfinance24.com/de/
 



08.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von unserem Kooperationspartner