Unternehmenscenter

Management

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Prof. Dr. Klaus Mangold (Vorsitzender) Lebenslauf
Franz-Josef Birkeneder (Stellv. Vorsitzender) Lebenslauf
Kathrin Dahnke Lebenslauf
Dr. Thomas Enders Lebenslauf
Michael Jell Lebenslauf
Werner Ratzisberger Lebenslauf
Annemarie Sedlmair Lebenslauf
Dr. Stefan Sommer Lebenslauf
Erich Starkl Lebenslauf
Julia Thiele-Schürhoff Lebenslauf
Sylvia Walter Lebenslauf
Dr. Theodor Weimer Lebenslauf

Dr. Thomas Enders

Präsident der Deutschen Gesellschaft für auswärtige Politik

Mitglied des Aufsichtsrats seit 2020, gewählt bis 2026.

Biografie

Thomas Enders wurde 1958 in Deutschland geboren. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums der Volkswirtschaft sowie der Politik- und Geschichtswissenschaften in Bonn und Los Angeles promovierte er zum Dr. phil. Von 1982 bis 1985 war Thomas Enders als Assistent der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag tätig. Zwischen 1985 und 1989 arbeitete er in diversen außen- und sicherheitspolitischen Think Tanks, bevor er 1989 Mitglied des Planungsstabs im Bundesministerium der Verteidigung wurde. Im Jahr 1991 wechselte er von dort zu MBB/DASA, wo er bis 1999 verschiedene Positionen innehatte; zuletzt leitete er die Unternehmensentwicklung. Von 2000 bis 2005 war Thomas Enders als Chief Executive Officer der Verteidigungssparte der Airbus SE tätig, zwischen 2005 und 2007 als Co-CEO bei EADS/Airbus. Im Jahr 2007 übernahm er die Position als Chief Executive Officer der Zivilflugzeugsparte der Airbus SE; 2012 die des Chief Executive Officer (CEO) der Airbus SE, die er bis 2019 ausführte. Seit 2019 begleitet er das Amt des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.

 

Mandate

  • Mitglied des Aufsichtsrats der Deutsche Lufthansa AG, Köln
  • Mitglied im Board of Directors der Linde plc, Dublin, Irland
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Lilium GmbH, Wessling