Nachhaltigkeit

       

Nachhaltiges, umweltfreundliches Handeln wird immer wichtiger, und auch die entsprechende Erwartung der Öffentlichkeit ist gestiegen. Bei Geschäftspartnern und Mitarbeitern ist eine spürbar größere Sensibilität für Nachhaltigkeitsthemen entstanden. Hinzu kommen ambitionierte Pläne der Politik: Die Europäische Union plant mit dem Green Deal Klimaneutralität auf dem Gebiet ihrer Mitgliedsstaaten innerhalb von 30 Jahren und eine effektivere Kreislaufwirtschaft – eine wirkliche Herausforderung.

Die Unternehmen der Ströer Gruppe wirtschaften schon seit vielen Jahren nachhaltig. Unser grundlegender Nachhaltigkeitsgedanke lautet: Weniger ist nachhaltiger. Diesem Grundsatz wollen wir im Rahmen unserer finanziellen wie technischen Möglichkeiten gerecht werden.

Künftig wollen wir unser Unternehmen noch stärker an den Kriterien der Nachhaltigkeit und der unternehmerischen wie gesellschaftlichen Verantwortung ausrichten. Beides ist untrennbar miteinander verbunden. Mit dieser Ausrichtung trägt Ströer dazu bei, Antworten auf die globalen Herausforderungen unserer Zeit zu erarbeiten: Umweltschutz und letztlich Lebensqualität für eine wachsende Bevölkerung.
 


 
  • Nachhaltigkeitsbericht Download
  • Nachhaltigkeits-Kampagne gestartet: Ströer unterstützt Greentech Festival