1&1 Drillisch Aktiengesellschaft

Termine

Datum Beschreibung
10.11.2020 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.2020 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
19.05.2020 Hauptversammlung

Unternehmensprofil

Firmenportrait
Die 1&1 Drillisch AG ist eine börsennotierte AG und einer der großen netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Der Konzern bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten aus den Bereichen Breitband und Mobilfunk. Das Kerngeschäft des 1&1 Drillisch-Konzerns ist im Wesentlichen bei den hundertprozentigen Tochtergesellschaften Drillisch Online GmbH (,,Drillisch Online'), Maintal, und 1&1 Telecommunication SE (,,1&1'), Montabaur, angesiedelt. Drillisch vermarktet im Wesentlichen Postpaid- und Prepaid- Produkte in den Netzen von Telefónica und Vodafone sowie Breitband-Produkte inklusive der damit verbundenen Anwendungen (wie Heimvernetzung, Online-Storage, Telefonie, Video-on-Demand oder IPTV).

Ausblick
Für das Gesamtjahr 2020 erwarten wir weiteres Kundenwachstum sowie ein Umsatzwachstum in Höhe von ca. 4 Prozent (Vorjahr: 3.674,9 Mio. EUR) und einen Anstieg des Service-Umsatzes um 2 bis 3 Prozent (Vorjahr: 2.943,0 Mio. EUR). Wie per Ad-hoc am 19. September 2020 bekanntgegeben worden ist, wurde die EBITDA Prognose von zuvor unverändert auf Vorjahresniveau (683,5 Mio. EUR) auf vorsorglich 600 Mio. EUR reduziert. Der Grund dafür liegt in einer erheblichen Preiserhöhung ab Juli i2020 für die Nutzung der Telefónica Netzkapazität. Diese Prognose ist mit Unsicherheiten behaftet, da eine genaue Einschätzung von Dauer und weiterer Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie derzeit nicht genau möglich ist und das Ergebnis der laufenden Verhandlungen nicht absehbar ist.

Dividende

25.05.2020: 0,05 EUR (Jährlich)

Ansprechpartner

Oliver Keil

Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
63477 Maintal
Deutschland

ir@1und1-drillisch.de

Tel.:+49-6181 412 200
Fax.:+49-2151-5496-203

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von unserem Kooperationspartner