Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH)


Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA - von GSC Research GmbH
Einstufung von GSC Research GmbH zu CEWE Stiftung & Co. KGaA
Unternehmen: CEWE Stiftung & Co. KGaA
ISIN: DE0005403901

Anlass der Studie: Neunmonatszahlen 2016
Empfehlung: Halten
seit: 15.11.2016
Kursziel: 80,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 15.11.2016, vormals Kaufen Analyst: Alexander Langhorst

Weiter auf Wachstumskurs
 
Die vorgelegten Neunmonatszahlen der CEWE Stiftung & Co. KGaA konnten einmal mehr überzeugen. Die Restrukturierung im Einzelhandel trägt Früchte, die höhere Umsatzbasis mit wieder gesteigerter Wachstumsdynamik im Online-Druck sorgt für ein nachhaltiges Überschreiten der Break-even-Schwelle in diesem Bereich und das Kerngeschäft ist der gewohnt solide Gewinn- und Cash-Bringer, der zudem zuletzt auch mit nahezu zweistelligen Wachstumsraten aufwarten konnte. Die auf der photokina vorgestellten Produkterweiterungen und -neuheiten werden unseres Erachtens dazu beitragen, dass sich dieser Trend auch in den kommenden Perioden weiter fortsetzten wird.
 
Angesichts der bilanziell hervorragenden Aufstellung wird CEWE unserer Meinung nach auch weiter an der Dividendenpolitik stetig steigender Ausschüttungen festhalten. Wir würden uns hier jedoch wünschen, dass das Management über eine Erhöhung der Ausschüttungsquote bzw. des Anhebungsbetrages nachdenken würde. Bei Beibehaltung des Tempos der zuletzt gesehenen jährlichen Anhebungen um fünf Cent sinkt die Ausschüttungsquote aufgrund der steigenden Gewinne bei gleichzeitig immer weiter verbesserten Bilanzrelationen insbesondere mit Blick auf Verschuldung und Liquidität. Per 30. September verfügte der Konzern über eine Nettoliquidität von 4,5 Mio. Euro, nachdem zum Vorjahresstichtag noch eine Nettoverschuldung von 23,0 Mio. Euro bilanziert worden war.
 
Nachdem wir unsere Gewinnschätzungen für das laufende sowie das kommende Geschäftsjahr zwischen 20 und 22 Prozent angehoben und zudem unser Bewertungsmodell um 2018 erweitert haben, errechnen wir nunmehr einen neuen fairen Wert für das Unternehmen von 80,00 Euro je Aktie und erhöhen entsprechend unser Kursziel von zuletzt 65,00 Euro.  
Seit unserem letzten Research vom 17. Mai 2016 konnten sich die CEWE-Aktionäre neben der Dividende von 1,60 Euro vor allem über einen außergewöhnlichen Kursanstieg von über 40 Prozent freuen. Damit hat die Aktie jedoch unser bisherigen Kursziel deutlich übertroffen und auch unseren neuen fairen Wert nahezu erreicht. Vor diesem Hintergrund nehmen wir unsere Empfehlung von „Kaufen“ auf „Halten“ zurück. Auf Basis unserer 2018er-Schätzungen wäre das Papier bei Erreichen des neuen Kursziels mit einem KGV von 15,6 und einer Dividendenrendite von 2,1 Prozent bewertet.
Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/14491.pdf

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 26
Fax:  +49 (0) 211 / 179374 - 44
Büro Münster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Münster
Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21
Fax:  +49 (0) 2501 / 44091 - 22 
Email: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.