Unternehmenscenter

Management

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Dr. Ing. e.h. Dipl.-Ing. Bernd Pischetsrieder Lebenslauf
Michael Brecht Lebenslauf
Sari Baldauf Lebenslauf
Michael Bettag Lebenslauf
Ben van Beurden Lebenslauf
Nadine Boguslawski Lebenslauf
Dr. Martin Brudermüller Lebenslauf
Marco Gobbetti Lebenslauf
Liz Centoni Lebenslauf
Dame Polly Courtice Lebenslauf
Michael Häberle Lebenslauf
Timotheus Höttges Lebenslauf
Olaf Koch Lebenslauf
Ergun Lümali Lebenslauf
Roman Romanowski Lebenslauf
Professor Dr. Helene Svahn Lebenslauf
Monika Tielsch Lebenslauf
Elke Tönjes-Werner Lebenslauf
Dr. Frank Weber Lebenslauf
Roman Zitzelsberger Lebenslauf

Professor Dr. Helene Svahn

Stockholm. Aufsichtsrat Mercedes-Benz Group AG – Anteilseignervertreterin. Professorin für Nanobiotechnologie am Royal Institute of Technology, Schweden.

Gewählt bis: 2025. Erstmals gewählt: 2021. Nationalität: Schwedisch.

Prof. Dr. Helene Svahn wurde 1974 in Hudiksvall (Schweden) geboren. Sie erwarb einen Master of Science in Molekularer Biotechnologie an der Universität Uppsala (Schweden) und einen PhD in Elektrotechnik am Royal Institute of Technology (Schweden). Seit 2008 ist sie als Professorin am Royal Institute of Technology im Fachbereich Nanobiotechnologie tätig.

Prof. Dr. Helene Svahn ist Mitglied der Royal Swedish Academy of Sciences sowie der Royal Swedish Academy of Engineering Sciences und war die erste Vorsitzende der Young Academy of Sweden. Prof. Dr. Helene Svahn wurde im Jahr 2003 der Award ‘TR100: Innovators under 35 who will create the future’ vom Massachusetts Institute of Technology (USA) verliehen. Von 2005 bis 2008 war sie als Professorin am MESA+ Institut (Niederlande) tätig.

Im Jahr 2015 wurde Prof. Dr. Helene Svahn zum Senior Vice President of Research & Innovation der Permobil AB berufen. Von 2019 bis 2021 war sie President und Chief Executive Officer der Haldex AB.

Prof. Dr. Helene Svahn ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

  • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)
  • Konecranes Oyi (börsennortiert)