Unternehmenscenter

Management

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Marija Korsch (Vorsitzende des Aufsichtsrats) Lebenslauf
Thomas Hawel Lebenslauf
Petra Heinemann-Specht Lebenslauf
Klaus Novatius (Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats und Arbeitnehmervertreter) Lebenslauf
Richard Peters Lebenslauf
Dr. Hans Werner Rhein Lebenslauf
Prof. Dr. Stephan Schüller (Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats) Lebenslauf
Sylvia Seignette Lebenslauf
Elisabeth Stheeman Lebenslauf
Dietrich Voigtländer Lebenslauf
Prof. Dr. Hermann Wagner Lebenslauf
Beate Wollmann Lebenslauf

Dietrich Voigtländer

Persönliche Angaben

Herr Dietrich Voigtländer wurde am 18. Oktober 1958 geboren, ist deutscher Staatsbürger und lebt in der Nähe von Düsseldorf, Deutschland.

Funktion(en) bei der Aareal Bank

Dietrich Voigtländer wurde im Jahr 2015 von der Hauptversammlung zum Mitglied des Aufsichtsrats der Aareal Bank AG bis zum Jahr 2020 gewählt und befindet sich damit in seiner ersten Amtsperiode. Er ist Vorsitzender des Technologie- und Innovationsausschusses. Er ist zudem Mitglied im Prüfungsausschuss sowie im Vergütungskontrollausschuss.

Beruflicher Werdegang

Dietrich Voigtländer ist im Innovations- und Transformationsmanagement unternehmerisch und beratend tätig, so bspw. als Associate Partner der BDG Innovation + Transformation GmbH & Co. KG.

Dietrich Voigtländer war von 2009 bis 2014 Vorsitzender des Vorstands der Portigon AG, dem Rechtsnachfolger der WestLB AG. Bei der WestLB AG arbeitete er zunächst ab 2008 als stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes und wurde 2009 kommissarischer Vorsitzender des Vorstandes. Bis 2008 war Dietrich Voigtländer als Mitglied des Vorstandes bei der DZ BANK AG und ihrer Vorläuferinstitute der GZ-Bank AG und der SGZ-Bank AG aktiv. Bei der SGZ-Bank AG begann er 1985 seine berufliche Laufbahn und übernahm sukzessive verschiedene Leitungs- und Projektmanagement-Aufgaben im In- und Ausland. Sehr eng mit seiner Person verbunden sind der Aufbau der bwsbank und die nachfolgende Fusion von bwsbank und WPS-Bank zur dwpbank Deutsche WertpapierServicebank AG im Jahr 2003 sowie die durch grenzüberscheitende Fusionen erfolgte Etablierung der Equens SE als einer der Marktführer im europäischen Zahlungsverkehrsmarkt.

Dietrich Voigtländer studierte von 1978 bis 1983 Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Fertigung an der Technischen Universität Karlsruhe.

Dietrich Voigtländer verfügt durch seine Ausbildung und seinen beruflichen Werdegang über Expertise in Strategischer Planung, in der Steuerung von Risiken und der Beurteilung sowie der Ausgestaltung von Risikomanagementsystemen von Kreditinstituten, inkl. angemessener Vergütungssysteme, Organisation und wirksame Ausgestaltung von Kontrolleinheiten in Kreditinstituten, Beurteilung der Effektivität des Governance Frameworks, Personal- und Nachfolgeplanung, Rechnungslegung, Unternehmensberichterstattung, Informations-Technologie, Transformation sowie Cyber-Risiken.

Weitere Organmandate

Es bestehen keine weiteren Mitgliedschaften in Geschäftsleitungen, Aufsichtsräten oder vergleichbaren Exekutiv- oder Kontrollgremien.

(Stand: 31. März 2019)