Unternehmenscenter

Nachrichten

29.07.2020 - DGAP-Ad-hoc HOCHTIEF Aktiengesellschaft: CIMIC in exklusiven Verhandlungen mit Equ...
01.07.2020 - DGAP-AFR HOCHTIEF Aktiengesellschaft: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlic...
09.03.2020 - DGAP-Ad-hoc HOCHTIEF Aktiengesellschaft: HOCHTIEF beschließt Aktienrückkauf
MEHR...

Termine

15.10.2020 Telefonkonferenz mit Analysten und Investoren
15.10.2020 Veröffentlichung Zwischenbericht Januar bis September 2020
03.08.2020 Veröffentlichung Halbjahresbericht 2020
MEHR...

Unternehmensprofil

HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Mit zirka 53.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von rund 26 Mrd. Euro im Jahr 2019 ist HOCHTIEF weltweit auf entwickelte Märkte fokussiert. In Australien ist der Konzern mit CIMIC Marktführer. In den USA ist HOCHTIEF über Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Tiefbau, hauptsächlich für Verkehrsinfrastruktur. Dem Konzern gehört ein 20%-Anteil an Abertis, dem führenden internationalen Mautstraßenbetreiber. HOCHTIEF ist wegen seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 in den Dow Jones Sustainability Indizes vertreten.

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2019 German 9.11 MB
Annual financial report 2019 English 8.80 MB
Jahresfinanzbericht 2018 German 8.82 MB
Annual financial report 2018 English 8.56 MB
Jahresfinanzbericht 2017 German 8.21 MB

Quartalsberichte

Halbjahresfinanzbericht 2020 German 1.29 MB
Half-yearly financial report 2020 English 1.24 MB
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2020 German 1.22 MB
Q1 statement / Q1 financial report 2020 English 1.20 MB
Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2019 German 1.27 MB

Dividende

06.07.2020: 5,80 EUR (Jährlich)

Ansprechpartner

Tobias Loskamp

Alfredstraße 236
45133 Essen
Deutschland

investor-relations@hochtief.de

Tel.:0049 201 824 1871
Fax.:0049 201 824 2750