Unternehmenscenter

Nachrichten

21.04.2020 - DGAP-News 4SC informiert über Q1 2020
16.04.2020 - DGAP-News 4SC AG: Telefonkonferenz am 21. April 2020 zum Q1-Bericht 2020
15.04.2020 - DGAP-AGM 4SC AG: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 08.05.2...
MEHR...

Termine

20.10.2020 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
11.08.2020 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
11.08.2020 Analystenveranstaltung
MEHR...

Unternehmensprofil

Das biopharmazeutische Unternehmen 4SC AG entwickelt niedermolekulare Medikamente, die Krebskrankheiten mit hohem medizinischem Bedarf bekämpfen. Die 4SC-Pipeline ist durch ein umfangreiches Patentportfolio geschützt und umfasst zwei Medikamentenkandidaten in klinischer Entwicklung: Resminostat und Domatinostat.

4SC geht für künftiges Wachstum und Wertsteigerung Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen ein und wird zugelassene Medikamente in ausgewählten Regionen schließlich eventuell auch selbst vermarkten.

4SC hat ihren Hauptsitz in Planegg-Martinsried bei München, Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt 46 Mitarbeiter (Stand: 31. März 2020) und ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (FSE Prime Standard: VSC; ISIN: DE000A14KL72).

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2019 German 1.18 MB
Annual financial report 2019 English 1.15 MB
Jahresfinanzbericht 2018 German 1.21 MB
Annual financial report 2018 English 1.20 MB
Jahresfinanzbericht 2017 German 1.30 MB

Quartalsberichte

Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2020 German 0.48 MB
Q1 statement / Q1 financial report 2020 English 0.48 MB
Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2019 German 0.24 MB
Q3 statement / Q3 financial report 2019 English 0.23 MB
Halbjahresfinanzbericht 2019 German 0.42 MB

Ansprechpartner

Anna Niedl

Fraunhoferstr. 22
82152 Planegg-Martinsried
Deutschland

anna.niedl@4sc.com,larissa.stuettem@4sc.com

Tel.:+49 89 700763-0
Fax.:+49 89 700763-29